Higgins vom flachen Lande


 

Wissenswertes

 

Gewölft: 27.12.2010, ZbNr. 170/11L, DGStB 64570

Leistungen: HD A1, Zuchtschau: v/v=v, rgr, 69 cm, WG1, WF1, LN, Vbr, HN, VJP 68 spl., HZP 182, BPr. Niedersachsen, VGP 318/III. ÜF.

Besitzer: Gerhard Eiben, Corneliuskamp 2, 26409 Wittmund

Tel. 04462-943716

 

Higgins vom flachen Lande -Rufname Higgins-

Mit Higgins ist jetzt die dritte Generation, nach seinem Großvater Pele uzum laubwald und vater Vosbroek's Fjord bei uns eingezogen.

Bereits als junger Rüde zeigte sehr viel innere Ruhe. Im Revier dagegen zeigte er früh er eine flotte, weite Suche und weiß seine Nase zu gebrauchen. Er apportiert begeistert. Auch nahm er mit sieben Monaten den Fuchs oder anderes Raubwild ohne Probleme. Kann er mal ein Stück nicht sogleich finden, sucht er so lange, bis er es gefunden hat. Higgins ist auch sehr wasserfreudig.

Mit neun Monaten ist Higgins soweit, dass ich ihn mit zur Jagd nehmen kann. Einmal zog ich ihm eine Schleppe, als ein Hase aufstand und die Schleppe kreuzte. Ich setzte den Rüden an und er arbeitete sie, die Verleitung nur kurz folgend, sicher.

Im November 2011 erarbeitete er sich den Lautjagernachweis.

Am 29. Dezember erbrachte er die Bedingungen für den Verlorenbringernachweis, als er aus freier Suche die Spur eines kranken Hasen fand, ihr folgte, den Hasen griff und noch lebend brachte.

Am 28. Januar 2012 legte er den Härtnachweis ab. Auf einer Fuchstreibjagd, es kamen sieben Füchse zur Strecke, packte Higgins einen beschossenen Fuchs und würgte ihn ab.

Am 15. April 2012 haben wir die VJP absolviert. Als Spurfanatiker erhielt er verdiente 11 Punkte auf der Hasenspur. Bei der Spurarbeit zeigte er sicheren spurlaut. Als er die Spur einmal kurz verlor, war er sofort ruhig, um den Laut wieder aufzunehmen, als er wieder auf der Spur war.

Am 9. September erlangte Higgins die Zuchttauglichkeit mit dem Bestehen der HZP.

Die VGP legte er vier Wochen später mit 318 Punkten im III. Preis ab. Eine Störung bei der Schweißarbeit sorgte dafür, dass wir einen Rückruf erhielten und die anschließende unkonzentrierte Arbeit ließen uns in den III. Preis rutschen.

Higgins arbeitet mit viel Jagdverstand. Diese zeigt sich vor allem bei der Arbeit an Sauen.

Der Rüde ist freundlich zu jedermann und verträglich mit anderen Rüden.

 

Abstammung

 

 

Vater: Vosbroek's Fjord, ZbNr. NHSB2656471 L DGStB 60536

Leistungen: HD A1, Zuchtschau: sg/sg=sg, rgr, 66 cm, WG1, WF1

HN, Btr, LN, Vbr, SIL, VJP 67, HZP 177, sil, VGP 329/1 ÜF

 

Mutter: Nele vom Falkentann, 263/04L, DGStB 59133

Leistungen: HD B2, Zuchtschau: sg/v=sg, rgr, 63 cm, WG1, WF1,

VJP 60, VGP 328/1 ÜF

 

 

 

Leistungsnachweise

 

 

Ahnentafel / Zuchtschau / HD

 

 

 

 

Nachkommen

 

C-Wurf im Zwinger vom Jakobshof

Mit: Ilka vom Heiligenberg, ZbNr. 231/10L

Züchterin: Folma Rademacher, 26629 Großefehn-Zwischenbergen

Wurftag: 14. Mai 2013, 1,6 Welpen

 

D-Wurf im Zwinger vom Möllwiesenbach

Mit: Hella vom Heiligenberg, ZbNr. 451/07L

Züchter: Dr. Hartmut Specht, 49596 Gehrde

Wurftag: 15. Januar 2014, 1,2 Welpen (Totgeburt)

 

A-Wurf im Zwinger vom Maistrand

Mit: Merle vom Bramgau, ZbNr. 236/11L

Züchterin: Bettina Limberg, Pansdorf

Wurftag: 29. Januar 2014, 4,4 Welpen

 

J-Wurf im Zwinger vom Fuchsberg

Mit: Holly vom Fuchsberg, ZbNr. 27/12L

Züchterin: Jutta Harbecke, Bassum

Wurftag: 05. Februar 2014, 2,4 Welpen

 

A-Wurf im Zwinger vom Wolbecker Forst

Mit: Brandy vom Mersch, ZbNr. 180/412L

Züchterin: Sandra Karthäuser, Münster

Wurftag: 13. März 2015, 3,6 Welpen

 

V-Wurf im Zwinger von Mecklenburg

Mit: Perle von Mecklenburg, ZbNr. 61/12L

Züchterin: Kerstin Westhoff, Keez

Wurftag: 22. März 2015, 5,4 Welpen

 

C-Wurf im Zwinger vom Kranenmoor

Mit: Fiene vom Hasetal, ZbNr. 330/11L

Züchter: Thomas Schwerdt, Emsbüren

Wurftag: 22. März 2016, 3,2 Welpen

 

W-Wurf im Zwinger von Mecklenburg

Mit: Perle von Mecklenburg, ZbNr. 61/12L

Züchterin: Kerstin Westhoff, Keez

Wurftag: 11. Juli 2016, 7,2 Welpen

 

H-Wurf im Zwinger vom Jägerhaus

Mit: Bora vom Kranenmoor, ZbNr.:286/15L

Züchter: Wolfgang Schypkowski, Tossens

Wurftag: 25. Juli 2017, 4,3 Welpen

 

S-Wurf im Zwinger von der Wartelshöhe

Mit: Queen Mary von der Wartelshöhe, ZbNr.: 415/13 LK

Züchter: Andreas Weising, Gerswalde

Decktag: 18. September 2017

 

 

 

Fotos